Zwergerl - das sind sehr kleine, weiche Gegenstände, die unsere Hunde suchen und apportieren können. Total praktisch ist, das die Zwergerl einfach in die Jackentasche passen (auch mehrere), nicht viel Platz wegnehmen und ihr "loszwergerln" könnt, wann immer ihr möchtet!

Weil uns das Zwergerln so viel Spaß macht, treffen wir uns einmal im Monat zu einer gemeinsamen Zwergerl-Runde.

Klein, aber oho! Zwergerln ist viel mehr, als einfach nur ein MiniDummy auslegen und vom Hund finden lassen. Beim Zwergerln wird die Nase des Hundes sehr gefordert, wir probieren verschiedene Aufgaben mit den Zwergerln aus und ganz nebenbei trainieren wir an ganz vielen BasisÜbungen: Sitz und Platz mit Bleib, Begegnungen an der Leine, Impulskontrolle, Rückruf, Aufmerksamkeit unter Ablenkung, und und und ... Lasst Euch überraschen, wieviel Spaß solche Übungen machen können!


Wir gehen in einer kleinen Gruppe spazieren und zwischen den Zwergerl-Übungen ist genug Zeit um die Hunde mal schnüffeln und kontrolliert miteinander laufen zu lassen.
Das Zwergerln ist für alle Hunde geeignet, unabhängig von Rasse oder Alter - Euer Hund sollte verträglich mit anderen Hunden sein.

Dein Hund apportiert noch nicht so gern? Probiert das zwergerln trotzdem mal aus!


Kosten: 1 Stunde - 12 Euro 6er-Karte - 60 Euro 10er-Karte - 85 Euro


Nächste Termine: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Voranmeldung erforderlich.
21. Janauar 2017 - 14.00 Uhr
18. Februar 2017 - 14.00 Uhr
18. März 2017 - 14.00 Uhr
20. Mai 2017 - 14.00 Uhr
17. Juni 2017 - 14.00 Uhr


Wo gibt es die Zwergerl? Die Zwergerl sind eine Erfindung von Linda Michel. Bei ihr könnt ihr Euch aus ganz vielen Zwergerln Eure Lieblingsfarben und -formen heraussuchen. Und wir haben auch immer eine kleine bunte Auswahl an Zwergerln dabei :-)